GutGemacht! Grosse Rassen motivieren....

16.11.10, 16:08:04 von GutGemacht
Denken wir an Hunde, denken wir an schnelle, agile und wendige Tiere, die mit Leichtigkeit über jedes Hinderniss hinweg gehen und auch gerne grosse Entfernungen gerne in schnellem Lauf zurück legen. Hat man dann selbst eine grosse, schwere Rasse zuhause sieht das Bild des sich fort-bewegens ooft anders aus. Die Leichtigkeit des "Schnellseins" beginnt oft erst im Kopf und wird dann auf den Körper übertragen. Heißt für die Rassen, die gross und schwer werden: rechtzeitig mit dem Fördern von "Schnellsein und motivieren" anfangen, damit es später leicht ist auch diesen Hund zu führen und zu motivieren...


...natürlich von der Regenpfeiferin
www.regenpfeiferin.de

Download MP3 (10,2 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.