GutGemacht! Unerwünschtes Verhalten bei Deinem Hund schnell positiv verändern: Fortsetzung

30.08.10, 11:00:00 von GutGemacht
Es geht in unserer Fortsetzung weiter... es klingelt an der Tür, was macht unser Hund, der bis gestern noch bellend und knurrend zur Tür stürzte heute schon anders? Was macht der Hundeführer, die Hundeführerin heute anders? Wir ersetzen immer ein Verhalten durch ein anderes Verhalten - sprich: an der Stelle kann am Ende nicht "Nichts" sein... sondern einen unerwünschten Zustand aufzulösen heißt am Ende einen positiven Zustand (Verhalten) geschaffen zu haben. Und das finde ich, klingt ziemlich gut und macht jede Menge gute Gefühle.

...natürlich von der Regenpfeiferin
www.regenpfeiferin.de

Download MP3 (10,8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.